"TRAUM BEZIEHUNG" - Fotoausstellung im wufzentrum Würzburg

Albert Camus beschrieb den Menschen des 20. Jahrhunderts in einem Satz: „Er hurt herum und liest Zeitung.“ Man könnte meinen, heute, 60 Jahre später, sei der Satz noch ebenso wahr – nur, mit dem Zeitunglesen hat man aufgehört. Nicht, dass wir keine Beziehungen anstreben oder eingehen würden, doch stehen wir uns selbst im Weg. Wir sind eine Generation Nie-Angekommener und Nie-Ankommender: Wir sind immer auf der Reise und suchen neben dem perfekten Ort und dem besten Job auch den ultimativen Sex und den idealen Partner. Unser Problem ist, dass wir immer weiter suchen werden - als hätten wir irgendwann vergessen, dass man auch finden kann. Wir blicken in die Schaufenster und sehen Lügen, die sich als das gute Leben verkleiden, Lügen die wir glauben wollen, weil wir keine Träume mehr haben, nicht mehr träumen können. Wir klammern uns an Fantasmen, die andere erfunden haben, um uns Produkte zu verkaufen und wir wundern uns, dass wir das Glück nicht finden, weil wir Erwartungen an unsere Beziehungen haben, die ein anderer Mensch nie erfüllen kann.

Oliver Berger versucht im Rahmen dieser Ausstellung mit seinen Fotografien einen Blick auf Beziehungen zu ermöglichen, der weit entfernt von den allgegenwärtigen Hochglanztraumbildern zeigen will, was Beziehung in der Realität bedeutet und wie sie erlebt wird. In schwarz/weißen Straßenfotografien aus Europas Metropolen begegnen uns Menschen, die Beziehung leben – und manchmal dennoch Zeitung lesen.

Die Bilder sind vom 07.11.2013 bis zum 10.01.2014 im wufzentrum zu sehen

Das wufzentrum im Internet: http://www.wufzentrum.de/

Aktuell
Posts
Archive
Follow Us
Tags