Homecoming - Lesereise

540107_597366710305903_1888586597_n.jpg
Stefan Schwinghammer und meine Wenigkeit kommen von unserer ersten kleinen Lesereise zurück. Drei Dinge die wir beide brauchen: (a) eine schöne, warme Dusche; (b) einen Tag ohne Alkohol; und (c) Zeit um unsere Eindrücke zu verarbeiten. Wir wurden herzlich aufgenommen, egal wo es uns hinverschlug und wir haben geschwafelt, getrunken und Texte gelesen - ganz wie wir es angekündigt hatten.

Offiziell klingt das ungefähr so:

Die Stellwerck Gelegenheitsliteraten Oliver Berger und Stefan Schwinghammer treten an zur „Homecoming“ Lesereise. Was bedeutet Heimat im Jetzt? Bei aller Flexibilität gerät sie schnell zum abstrakten Gefühl irgendwo zwischen Miles and More Lounges, Städtereisen und Home Office.

Mit postadoleszenter Halbstarkenlyrik und Alltagsleidpopprosa begeben sich die Herren Berger und Schwinghammer für 90 Minuten auf die Suche nach einer zeitgemäßen Idee von „Heimat“ - und werden hoffentlich fündig, sie haben ja Navi im Smartphone.

Stefans 8MM-Trailer mit Musik von Felix Schneider

Aktuell
Posts